Allerheiligen

"Allerheiligen ist ein christliches Fest, zu dem aller Heiligen gedacht wird – auch solcher, die nicht heiliggesprochen wurden – sowie der vielen Heiligen, um deren Heiligkeit niemand weiß als Gott."

Das ist doch mal eine interessante Überlegung: Wer mag wohl ein Heiliger sein und niemand weiß es? Vielleicht kenne ich ja eine/n. Und woran würde ich ihn erkennen? An seinen Taten? Worten? Oder ist das so gedacht, dass er unerkannt bleibt, dass eben niemand um seine Heiligkeit wissen soll?
Wenn ich aber etwas Heiliges am Gefühl des Numinosen erkennen kann (ich halte viel von Rudolf Otto), müsste es mir doch unter Umständen auffallen... Ich hätte ein Gefühl des Schauerns und der Faszination (unter anderem), es wäre mir unheimlich.

Trackback URL:
http://honigsaum.twoday.net/stories/49599391/modTrackback

Status

Online seit 4359 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Okt, 14:08

Zufallsbild

welsh-terrier-patrol

In den Ohren

Ruthie Foster
Let it burn

Aktuelle Beiträge

Serienherbst
Also, zur Zeit sinds Startrek Discovery (immer nur...
honigsaum - 9. Okt, 14:08
Epauletten-Flughund
Ein äußerst sprechender Name. Sieht jemandem...
honigsaum - 28. Aug, 13:06
Chefkoch
Ich habe mein erstes Rezept auf Chefkoch veröffentlicht....
honigsaum - 27. Aug, 23:16
April
ist nicht nur draußen, sondern auch in meinen...
honigsaum - 18. Apr, 12:20
Frühlingsrunde
Auf der Hunderunde um den Berg heute Mittag blühte...
honigsaum - 8. Apr, 16:51

Blogroll

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


alltag
geschichten
hollywood
im grunde
lieblings
lyrisches
morgenradio
saisonal
stimmungen
unter wasser
wortherkunft
zeichen der zeit
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren