Mein Körper und ich

Über den Körper drückt sich (zumindest bei mir) mit zunehmendem Alter immer mehr aus (vielleicht war das auch schon immer so und ich habe es nicht bemerkt). Ich verweise auf den Beitrag vom 31. März (Knoten im Magen, Kotzen). Jetzt kriege ich auch schon mal Ausschlag. Ich werde auch gern mal rot. Oder ich trinke einen Kir und bin völlig neben der Rolle. Das Thema Hormone versuche ich hier völlig außer Acht zu lassen. Dann wird es nämlich ganz schlimm.

Übrigens wird jetzt "Angst vorm Fliegen" verfilmt. Mit Maggie Gyllenhall (die ich seit "Secretary" verehre). I'm looking forward to it.
thoughtso - 24. Apr, 06:32

Du bist damit nicht alleine. Vielleicht tröstet dich das ein wenig. ;-)

honigsaum - 24. Apr, 14:10

Ja, das ist schon beruhigend. Insgesamt ist es aber auch etwas unheimlich.
Perdi - 24. Apr, 06:37

Ich kann im Moment...

gar nicht beschreiben wie sehr ich von der Rolle bin! Ich bin so fertig und verzweifelt, dass ich deine Beschwerden nachvollziehen kann.

Nur, bei mir werden sie bleiben (wenn deine Theorie mit dem Alter stimmt).

Ich drück dich Säumchen!

Perdi - 24. Apr, 06:38

Ps.: Kermit führt sich wieder fürchterlich auf!! ;o)
honigsaum - 24. Apr, 14:14

Bist du verzweifelt, weil du krank bist und es nicht besser wird??
Perdi - 24. Apr, 16:06

Es ist mit ein Grund, weil es mich in meinen Vorhaben behindert.
Im Moment bin ich aber noch mehr verzweifelt, weil mit einem einzigen Schlag all meine Pläne und Vorbereitungen zunichte gemacht wurden!
Ich bin tief unten.

*ichdrückdichsäumchen*
honigsaum - 24. Apr, 16:45

Ein einziger Schlag? Dann können's nur Finanzen oder Körper sein... :-)
Ich drück dich ganz fest!
Perdi - 24. Apr, 17:02

Nein Säumchen!

Es sind die Menschen!
(fast) Erklärung:
Ich feiere am Samstag meinen Geburtstag (einen "runden", total häßlichen *gg*) mit einigen (wenigen) Freunden und meiner Familie, die ich teilweise schon Jahre nicht gesehen habe. Kurz und Gut, diese Feier ist mir besonders wichtig und ich bereite sie schon lange vor, weil ich alles, auch das Essen, selbst mache.
Außerdem, viel Dekor Klimbim (ich möchte, dass alles zusammen passt).
Ort: unser Dorf-Gasthaus, das nicht mehr bewirtschaftet wird (man kann es bei Bedarf für Feiern benützen)
Zum Herrichten habe ich die ganze jetzige Woche geplant. Meine Gesundheit lässt es nicht zu, alles auf einmal zu machen. Meine Kinder helfen schon mit. Eine Tochter lebt aber weit erntfernt und kann erst Freitag abend und die andere ist tagsüber ja arbeiten.
Gestern habe ich erfahren, dass einen Abend vorher ein "Polterabend" stattfindet!!!!
Mine ersten Gäste kommen aber schon Samstag mittag, sodass keine Zeit bleibt, all die Sachen auszuführen, die ich geplant und vorbereitet habe.

Ich kann dir meine Verzweiflung gar nicht beschreiben.
honigsaum - 24. Apr, 19:08

Dumm gelaufen! Warum hat dir denn keiner Bescheid gesagt?
Vielleicht können ja deine Gäste am Samstagmittag noch helfen beim Schmücken und Herübertragen - das machen sie sicher gern für dich!
Perdi - 24. Apr, 19:50

Das will ich keinesfalls.
Ich würde mich schämen, nicht für meine Gäste bereit zu sein.

Mich betrübt der Gedanke, dass andere Menschen (der Verwalter des Schlüssels) nicht mitdenken.
Meine Planung läuft schon Monate.
honigsaum - 25. Apr, 13:14

Ach, Perdi! Nimm das doch nicht so schwer - die Gäste kommen doch deinetwegen, nicht wegen einer perfekten Dekoration und Bewirtung :-)

Trackback URL:
http://honigsaum.twoday.net/stories/3648767/modTrackback

Status

Online seit 4359 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Okt, 14:08

Zufallsbild

hundmenschteamleine

In den Ohren

Ruthie Foster
Let it burn

Aktuelle Beiträge

Serienherbst
Also, zur Zeit sinds Startrek Discovery (immer nur...
honigsaum - 9. Okt, 14:08
Epauletten-Flughund
Ein äußerst sprechender Name. Sieht jemandem...
honigsaum - 28. Aug, 13:06
Chefkoch
Ich habe mein erstes Rezept auf Chefkoch veröffentlicht....
honigsaum - 27. Aug, 23:16
April
ist nicht nur draußen, sondern auch in meinen...
honigsaum - 18. Apr, 12:20
Frühlingsrunde
Auf der Hunderunde um den Berg heute Mittag blühte...
honigsaum - 8. Apr, 16:51

Blogroll

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


alltag
geschichten
hollywood
im grunde
lieblings
lyrisches
morgenradio
saisonal
stimmungen
unter wasser
wortherkunft
zeichen der zeit
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren